Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.Weitere Informationen

Akzeptieren

.

Der Anfang

1979 begann Peter Bucher mit der Konzeption, Konstruktion und Fertigung von Service Carts. Er und seine schweizerischen Designer und Ingenieure, in der Schweizer Tradition von Qualität und Präzision, konzipierten das erste Design von AL.CARTS, In-flight Service Carts, die von Fluggesellschaften als Essen- und Getränkewagen benutzt werden, um Passagiere während des Fluges zu bedienen.

Zeiten ändern sich

In den folgenden Jahrzehnten hat sich Bucher Aerospace zu einem Experten in der Herstellung von In-Flight Service Carts für die Luft- und Raumfahrtindustrie entwickelt. Die Zeiten und der Service der Fluggesellschaften haben sich geändert. So auch Bucher Aerospace. Das Unternehmen bietet jetzt die Vintage Service Carts für den Endverbraucher an und ermöglicht die Erfahrungen aus der Luft- und Raumfahrtindustrie in Ihrer geschäftlichen und privaten Sphäre anzuwenden.

Was früher nur für „in-flight“ Benutzung war, kann jetzt Teil Ihrer "Ground Operation" sein, wie die Luftfahrtindustrie sagen würde. Die neuen AL.CARTS basieren auf dem original Bucher Bordservice-Wagen und bestehen aus Aluminium in Luftfahrtqualität. Ihre architektonisch stilvollen, modularen Kompositionen stehen für das Schweizer Erbe, das Design und die Funktionalität.